hänssler classic künstler andreas bach

Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um ausgewählte Werke von Andreas Bach zu sehen!

Ausgewählte Werke von Andreas Bach

Andreas Bach

Bei Andreas Bach trifft zusammen, was bei Pianisten nur selten zusammenkommt: er ist ein sehr nachdenklicher, sorgfältiger, den Werken respektvoll und mit großer Gründlichkeit der Aneignung gegenübertretender Interpret.

Joachim Kaiser

Andreas Bach ist ohne Zweifel einer der herausragenden Pianisten unserer Zeit.

Lars Vogt

Es ist nicht möglich, Bartoks Musik ungarischer zu spielen als man dies bei dem deutschen Pianisten Andreas Bach hören kann.

Muzsikas

 

Die intensive Auseinandersetzung mit den Werken Béla Bartóks bildete schon immer einen wichtigen Teil von Andreas Bachs künstlerischer Arbeit. Sie führte ihn unter anderem mit Ungarns bekanntester Volksmusikgruppe Muzsikas zusammen, mit der er regelmäßig konzertiert. Muszikas gestal tete bereits mit Musikern wie Andras Schiff, Zoltan Kocsis oder dem Takacs-Quartett weltweit Bartók-Abende. Die Arbeit an Wer ken dieses Komponisten verband Andreas Bach auch mit dem Schlagzeuger Martin Grubinger und anderen Künstlern wie etwa dem Pianisten Alfredo Perl.

Die nun vorliegende Gesamtaufnahme der Klavierwerke Béla Bartóks, die 2009–2016 in Zusammenarbeit mit dem WDR ent stand, kann als vorläufige Bilanz von Bachs Sicht auf die Musik dieses Klassikers der Moderne betrachtet  werden. Sie ist seit etwa 25 Jahren die erste vollständige Darstellung der Solo-Klavierwerke Bartóks auf CD. Andreas Bach ist einer der herausragen den Pianisten seiner Generation.

Zahlreiche Wettbewerbserfolge begleiteten seine Ju gend. Ein erster Meilenstein war 1985 sein Debüt im Münchener Herkulessaal, das vom Publikum wie von dem renommierten Kritiker Joachim Kaiser euphorisch gefeiert wurde. Es folgte eine internationale Karriere, die Andreas Bach zu Tourneen in die USA, Kanada, Japan und die großen europäischen Zentren ebenso führte wie zu bedeutenden Musikfestivals: Aspen Musikfestival, Marlboro Chamber Music Festival oder Heimbach Festival. Andreas Bach spielte als Solist unter Dirigenten wie Wolfgang Sawallisch, Gerd Albrecht, Donald Runnicles und Horst Stein. Andreas Bach wurde 2011 auf eine Professur für Klavier an die Musikhochschule Freiburg berufen.